Steuerungstechnik E-Pneumatik

Nach diesem Seminar kennen die TeilnehmerInnen grundlegende elektropneumatische und elektrische Bauelemente, deren Funktion und Aufbau. Sie können entsprechend der Vorgabe Steuerungsaufgaben planen, Schaltpläne entsprechend gültiger Normen erstellen und umsetzen. Sie kennen weiterhin didaktische Modelle zur Umsetzung, wissen um die Schwerpunkte bei den Prüfungsstücken Elektropneumatik und sind in der Lage, die Vorgaben des Ausbildungsrahmenplans bzw. Rahmenlehrplans umzusetzen.
Zielgruppe
  •  MitarbeiterInnen und Auszubildende
Produktdetails
  •  Dauer: 5 Tage
  •  Kosten: 600 €
  •  Standort: Pforzheim
  • Hinweis: Dieser Kurs findet zu 50% online über eine Lernplattform statt
Inhalte
  •  Pneumatische Antriebe und Leistungsventile mit elektrischem Antrieb (Spulen)
  •  Zusammenwirken von elektrischem Steuerteil und pneumatischem Leistungsteil
  •  Funktionen von Signalgebern
  •  Systematisches Erstellen und Lesen pneumatischer Schaltpläne
  •  Analyse von Steuerungsaufgaben mit Hilfe von Planungsmitteln
  •  Systematisches Erstellen und Lesen einfacher Stromlaufpläne bis hin zu Plänen für Ablaufsteuerungen
  •  Klemmleiste und Klemmenbelegungsplan
  •  Betriebsarten elektropneumatischer Steuerungen
  •  Sicherheitsbestimmungen und aktuelle Normen für Elektrik und Pneumatik
  •  Methodisch-didaktische Möglichkeiten zum Umsetzen der Ausbildungs- bzw. Lernplaninhalte, optimaler Einsatz von Medien
  •  Praktische Übungen und Fehlersuche

Ihre Vorteile

Ich interessiere mich für dieses Produkt und möchte mehr Informationen.

Petar Racic

   07231 280 09 25
   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Petar Racic ist Ihr persönlicher Ansprechpartner im Bereich Ausbildung und berufliche Qualifizierung.

Sollten Sie Fragen zu bestimmen Produkten haben oder einfach nur unverbindliche Informationen benötigen, steht er Ihnen gerne zur Verfügung.