BEM Begleitung

Bei der BEM-Begleitung erhalten Sie eine langfristige Unterstützung Ihrer Verantwortlichen, indem Sie Ihr Team um einen unserer BEM-ExpertenInnen erweitern und entlasten. Unser/unsere MitarbeiterIn integriert sich wie ein vollwertiges Mitglied in Ihr BGM und übernimmt einzelne Fälle. Dabei profitieren Sie von unserer Expertise und Neutralität, tragen jedoch keine personelle Verantwortung unserer BEM-ExpertInnen gegenüber.

Die Art und der Umfang dieser Begleitung kann individuell entsprechend Ihrer Bedürfnisse abgestimmt werden.

Zielgruppe
  •  BGM- bzw. BEM-Beauftragte
  •  Führungskräfte
  •  Personalabteilung
  •  Betriebsrat
  •  Betriebsärztlicher Dienst
  •  Schwerbehindertenvertretung
  •  Gleichstellungsbeauftragte und weitere am BEM-Prozess Beteiligte
Produktdetails
  •  Dauer: individuell nach Absprache
  •  Kosten: individuell
  •  Standort: Ihr Unternehmen, ggf. semi-virtuell
Inhalte

Kontinuierliche Mitarbeit bei der:

  •  Prozesssteuerung und Aktenführung
  •  Durchführung des Informations- bzw. Erstgesprächs sowie Folgegespräche
  •  Situationsanalyse und Beratung
  •  Erarbeitung von Handlungsplänen zur Wiedereingliederung
  •  Überprüfung der Wirksamkeit und Dokumentation
  •  Leistungserklärung durch AP oder EFL
  •  Eventuelle BEM-Newplacement-Beratung und Unterstützung

Ihre Vorteile

Ich interessiere mich für dieses Produkt und möchte mehr Informationen.

Miriam Katala

   0711 993 195 12
   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Miriam Katala ist Ihre persönliche Ansprechpartnerin im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Sollten Sie Fragen zu bestimmen Produkten haben oder einfach nur unverbindliche Informationen benötigen, steht sie Ihnen gerne zur Verfügung.