Assessment

Nach einer Erkrankung oder einem Unfall kommt es nicht selten vor, dass unklar ist, ob ein/eine MitarbeiterIn an seinen/ihren ursprünglichen Arbeitsplatz ohne Anpassungen desselben oder auch überhaupt, zurückkehren kann. Oft besteht Ungewissheit über sein/ihr spezifisches körperliches und/oder geistiges Leistungsvermögen. Um hier größtmögliche Klarheit zu schaffen, testen wir mit Hilfe unserer diversen Assessmentkonzepte, ob der/die Betroffene mit seinem/ihrem veränderten Leistungspotenzial auf seine/ihren angepassten ursprünglichen Arbeitsplatz oder auf andere in Ihrem Unternehmen mögliche Positionen passt. So unterstützen Sie aktiv die erfolgreiche Wiedereingliederung Ihrer Beschäftigten, halten nachhaltig wertvolles Know-how und reduzieren das Risiko erneuter Ausfallzeiten.

Zielgruppe
  • Leistungsgewandelte Mitarbeiter z.B. während oder vor einer Wiedereingliederung (BEM)
Produktdetails
  •  Dauer: individuell (je nach Assessment 1-4 Tage)
  •  Kosten: je nach Assessment
  •  Standort: In unseren Räumlichkeiten
Inhalte
  •  Je nach Ausgangssituation und Umfang Erprobung eines oder mehrerer Berufsfelder und Arbeitsbereiche
  •  Je nach Assessment psychologische Eignungsuntersuchung (PEU) optional
  •  Stärkenanalyse durch unterschiedliche Fähigkeits- und Kompetenztests
  •  Praktische und theoretische Erprobungen
  •  Vor- und Zwischengespräche
  •  Ein psychologisches Abschlussgespräche
  •  Abschlussbericht mit Empfehlungen

Ich interessiere mich für dieses Produkt und möchte mehr Informationen.

Miriam Katala

   0711 993 195 12
   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Miriam Katala ist Ihre persönliche Ansprechpartnerin im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Sollten Sie Fragen zu bestimmen Produkten haben oder einfach nur unverbindliche Informationen benötigen, steht sie Ihnen gerne zur Verfügung.

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren