Messtechnik IV

Aufbauend auf Messtechnik III können die TeilnehmerInnen nach Abschluss selbständig Prüfentscheidungen nach Zeichnungsvorgaben sowie nach Form- und Lagetoleranzen und Passungssyteme treffen. Handmessmittel und optische/taktile Messgeräte können unter Berücksichtigung der Messstrategie praktisch angewendet werden.

Zielgruppe
  •  Unternehmen bzw. Beschäftigte in einem technischen Beruf oder der Qualitätssicherung in Betrieben der Metall- und Kunststoff verarbeitenden Branche
Produktdetails

UE = Unterrichtseinheiten
1 UE = 45 Minuten

  •  Dauer: 50 UE
  •  Kosten: 995 €
  •  Standort: Schömberg, Renningen
Inhalte

Die erlernten fachtheoretischen Inhalte aus der Messtechnik II und Messtechnik III werden im Messlabor anhand von Arbeitsaufträgen mit Industrieteilen in die Praxis umgesetzt. Der Schwerpunkt liegt in der Längenprüftechnik sowie in der Form- und Lagetoleranz. Dabei kommen alle gängigen optischen und taktilen Messmittel zum Einsatz.

Ihre Vorteile

Ich interessiere mich für dieses Produkt und möchte mehr Informationen.

Petar Racic

   07231 280 09 25
   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Petar Racic ist Ihr persönlicher Ansprechpartner im Bereich Ausbildung und berufliche Qualifizierung.

Sollten Sie Fragen zu bestimmen Produkten haben oder einfach nur unverbindliche Informationen benötigen, steht er Ihnen gerne zur Verfügung.

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren